Mantelgesellschaft / Firmenmantel kaufen – Anwalt klärt auf

Wann eine Mantelgesellschaft Ihnen sofort helfen kann, erfahren Sie hier. Firmenmantel mit gutem Leumund, Firmengeschichte, Bonität, Anonymität, Vermögensschutz, tiefe Steuern, Zeit- und Kostenersparnisse und vieles mehr.

Wir zeigen alle Vorteile einer Mantelgesellschaft auf, damit Sie mit Ihrem Business sofort durchstarten können.

In diesem Artikel zeigen wir auf warum gerade deutsche & österreichische Unternehmer eine Mantelgesellschaft / Firmenmantel in der Schweiz kaufen sollten.

Autor: Enzo Caputo
Banking Lawyer seit: 1986

Position: Founder & CEO der
Boutique Anwaltskanzlei Caputo & Partners

Aktualisiert am: 14.06.2019

ℹ️ Was ist eine Mantelgesellschaft? Was ist ein Firmenmantel?

Eine Mantelgesellschaft, die oft auch als Firmenmantel bezeichnet wird, ist eine Kapitalgesellschaft mit juristischer Persönlichkeit, die ihre Tätigkeiten eingestellt hat. Mantelgesellschaft und Firmenmantel sind Synonyme. Sie ist eine Aktiengesellschaft (AG) oder eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), die zwar existiert und im Handelsregister eingetragen ist, aber nicht mehr operativ tätig ist.

Eine Mantelgesellschaft, die zwar gegründet wurde, aber noch nie operative Tätigkeiten aufgenommen hat, bezeichnet man als Vorratsgesellschaft. Sie wurde auf Vorrat gegründet mit dem Ziel, einem Unternehmer als leere Hülle verkauft zu werden. Der Unterschied Mantelgesellschaft zur Vorratsgesellschaft ist einzig, dass die Vorratsgesellschaft nie operativ tätig war.

🔍 Wann kann eine Mantelgesellschaft helfen? Firmenmantel Sinn und Zweck?

2.1 Kapital fehlt

Sie haben eine geniale Geschäftsidee. Ihr Businessplan stößt auf Anerkennung und Bewunderung. Leider fehlt Ihnen das nötige Kapital, um eine AG oder GmbH Neugründung in Angriff zu nehmen. Eine Mantelgesellschaft kaufen in der Schweiz (Aktienmantel, GmbH Mantel) kann hier schnell und unkompliziert helfen.

2.2 Geschäftsfahrzeug schnell finanzieren

Sie haben sich für Ihre Geschäftsidee für eine Aktiengesellschaft entschieden. Sie brauchen aber zur Umsetzung Ihres Geschäftes und vor allem zur Neukundengewinnung sofort ein Auto. Wenn Sie ein Geschäftsfahrzeug finanzieren wollen, dann kommt fast nur ein Schweizer Firmenmantel kaufen in Frage.

2.3 Vermögensschutz mit Firmenmantel

Sie wohnen in einem unsicheren Land, wo die Korruption weit verbreitet ist. Grundbuchämter und Handelsregisterbehörden können leicht bestochen werden. Jeder kann sofort ausfindig machen, ob Sie Immobilien, wertvolle Beteiligungen und andere wertvolle Vermögenswerte besitzen. Sie können Ihre Vermögenswerte besser schützen, indem Sie Ihre Vermögenswerte auf eine Schweizer Mantelgesellschaft übertragen, die eine guten Leumund und bereits eine Firmengeschichte hat. Wenn Sie nicht als Gründer und nicht als Eigentümer des Firmenmantels in Erscheinung treten wollen, dann kommt für Sie fast nur ein Aktienmantel in Frage (Firmenmantel als GmbH kommt nicht in Frage wegen fehlender Anonymität im Handelsregister).

Wenn Sie einen Schweizer Firmenmantel kaufen, können Sie alle Vermögenswerte unkompliziert mit einem Asset Deal der Mantelgesellschaft übertragen. Im Handelsregister sind Sie weder als Gründer noch als Eigentümer eingetragen. Sie kommen in den Genuss absoluter Anonymität. Mit einem Aktienmantel genießen Sie die volle Asset Protection. Vermögensschutz ist einer der Hauptgründe, wieso ausländische Investoren in der Schweiz einen Firmenmantel kaufen. Dank dem guten Leumund und der Firmengeschichte, welche ein Aktienmantel bietet, wirkt die Schweizer AG für den ausländischen Betrachter sehr überzeugend. Er meint, dass Schweizer Investoren hinter der alten AG stecken, die im Ausland investiert haben.

Echtes Fallbeispiel – 80 Mio. Verlust durch falsche Beratung beim Kauf einer Mantelgesellschaft

2.4 Schnell handlungsfähig mit reduzierter Haftung

Unverhofft können Sie mit einem wohlhabenden Partner bei einem lukrativen Geschäft mitmachen. Ihr Vertragspartner will den Vertrag mit einer juristischen Person abschließen. Da die involvierten Geldsummen bedeutend sind, wollen auch Sie Ihre Haftung limitieren und nicht mit Ihrem persönlichen Vermögen haften müssen. Wenn Sie einen Aktienmantel kaufen, können Sie sofort handeln und alle Aspekte elegant, unkompliziert und schnell regeln

👁️‍🗨️ Dringlichkeit und Anonymität

Eine operative AG oder GmbH stellt ihre Aktivitäten ein. Sie wird aber im Handelsregister nicht gelöscht, sondern wird als nicht aktive Gesellschaft am Leben erhalten. Meistens hat die leere Mantelgesellschaft keine oder sehr wenig Vermögen. Wer einen Firmenmantel in der Schweiz kaufen will, hat den Vorteil, dass er den zeitraubenden Gründungsprozess von 2 bis 6 Wochen (je nach Kanton) nicht durchführen muss. Er kann den Firmenmantel anonym durch Kauf von Inhaberaktien erwerben. Er kann sofort mit seiner Mantelgesellschaft operativ tätig werden und durchstarten. Der Erwerber erscheint weder als Gründer noch als Eigentümer der Mantelgesellschaft.

👍 5 Vorteile durch Kauf einer Mantelgesellschaft in der Schweiz

  • Anonymität, da weder Gründer noch Eigentümer im Handelsregister veröffentlicht werden
  • Bonität, da die Mantelgesellschaft einen guten Leumund mit einer Geschichte vorweisen kann
  • Haftung ist limitiert auf das Aktienkapital
  • Kosten sind limitiert, da keine 100‘000 CHF für eine Neugründung investiert werden müssen
  • Zeit, da eine Mantelgesellschaft in wenigen Stunden den Besitzer anonym wechseln kann

Wer einen Schweizer Firmenmantel kaufen will, hat es in der Regel dringend und er legt Wert auf Diskretion. Einen Firmenmantel kaufen in der Schweiz kann man anonym. Um eine Mantelgesellschaft zu verkaufen, müssen nur die Inhaberaktien übergeben werden und der Verkauf der Mantelgesellschaft ist formell perfekt abgeschlossen. Mantelgesellschaft kaufen bedeutet, den zeitraubenden, mühsamen und formalistischen Gründungsprozess vermeiden und sofort operativ tätig sein. Der Erwerber will in der Regel nicht in Erscheinung treten wie bei der Gründung einer AG, wo er als Gründer vor dem Notar auftreten muss.

Viele Ausländer, die in der Schweiz diskret ein Bankkonto haben, wollen auch ihre Beteiligungen im Ausland diskret halten. Ausländer ohne Wohnsitz in der Schweiz wollen einen alten Aktienmantel kaufen und damit anonym und diskret ihre Beteiligungen halten.

Ich gebe Ihnen ein Beispiel:

Viele Russen, die ihr Vermögen bereits in der Schweiz bei einer Privatbank angelegt haben, investieren gerne wieder in Russland – aber diskret über einen Firmenmantel in der Schweiz, nämlich eine AG, die es bereits seit mehreren Jahren gibt. Im Handelsregister sieht man nur Schweizer Namen mit Schweizer Adresse und alte Jahreszahlen, die die Geschichte der Mantelgesellschaft dokumentieren. Mit einer Mantelgesellschaft in der Schweiz können sie in Russland diskret, sicher und anonym investieren. Niemand sieht die Identität der Besitzer aus dem kantonalen Handelsregisterauszug. Anonymität ist garantiert und verleiht – vor allem in Russland – absolute Sicherheit.

Anonymität ist aber auch für Geschäfte, die starker Konkurrenz ausgesetzt sind, wichtig. Niemand soll wissen, wer dahinter steckt; vor allem nicht die Konkurrenz. Bekannte Namen aus Politik und Wirtschaft halten ihre Aktivitäten lieber bedeckt und wählen dafür eine Mantelgesellschaft in der Schweiz.

Das Alter und der Leumund eines Unternehmens sind wichtig, weil sie Glaubwürdigkeit verleihen.

⚠️ Risiken beim Kauf einer Mantelgesellschaft

Sie müssen aufpassen, dass Sie nicht Schulden (mit) einkaufen.
Darum verlangen Sie immer nach einem Betreibungsregisterauszug.
Mithin sollten Sie immer eine Gewährleistungserklärung vom Verkäufer verlangen.
Damit stellen Sie sicher, nicht für alte Verbindlichkeiten gerade stehen zu müssen.

Wer bei uns eine Mantelgesellschaft kauft, kann darauf vertrauen,
dass keine Verbindlichkeiten oder Ausstände offen stehen.
Mithin zum Betreibungsregisterauszug geben wir eine schriftliche Garantie ab.

Schriftliche Garantie

Jeder Käufer einer Mantelgesellschaft bekommt eine schriftliche Garantie,
dass keine Verbindlichkeiten ausstehend sind.

📉 Steuertrick mit der Mantelgesellschaft – Verlustvortrag beim Aktienmantel-Handel

Der Trick geht so. Steuervorteile bekommt man durch die Verrechnung von Verlusten der „alten Firma“ mit zukünftigen Gewinnen der gekauften Mantelgesellschaft nur, wenn das Steueramt nicht merkt, dass der Firmenmantel einen neuen Besitzer hat. Das Finanzamt wird in der Schweiz als Steueramt bezeichnet. Meistens bemerkt das Steueramt, dass ein Aktienmantel Handel vorliegt.

Es besteht ein großes Risiko, dass die Steuerbehörde den Verlustvortrag nicht anerkennt und die Mantelgesellschaft als wirtschaftliche Neugründung qualifiziert. Wenn Sie Steuern sparen wollen, indem Sie eine Mantelgesellschaft mit Verlustvortrag einkaufen, brauchen Sie einen erfahrenen Berater, der die Praxis im kantonalen Steueramt kennt. Die Praxis ist – je nach Kanton – sehr unterschiedlich.

Wir haben stets die richtige Mantelgesellschaft in der Schweiz für Sie auf Lager. Jeden Tag haben wir unmittelbaren Zugriff auf eine Auswahl von Dutzenden von Mantelgesellschaften.

Zu jedem Aktienmantel oder GmbH Mantel sehen Sie folgende Informationen:

  • Gründungsjahr
  • Zweck
  • Domizil
  • Kapital

🗺️ Ablauf: Mantelgesellschaft kaufen (step by step)

So einfach und unkompliziert können Sie eine Mantelgesellschaft kaufen in der Schweiz (Aktienmantel & GmbH Mantel)!

  1. Sie schreiben uns eine E-Mail oder rufen uns an, hier klären wir genau ab was sie suchen.
  2. Basierend auf ihren Wünschen, senden wir ihnen einige Mantelgesellschaften zu Auswahl.
  3. Sie suchen sich ihre passende Mantelgesellschaft aus, unterzeichnen den Kaufvertrag und überweisen an uns die entsprechende Summe.
  4. Sie erhalten sämtliche Unterlagen und sind somit Besitzer der Mantelgesellschaft.

📄 Welche Unterlagen zum Firmenmantel erhalten Sie?

Sie erhalten folgende Unterlagen bei einem Kauf einer Mantelgesellschaft / Firmenmantels:

  • einen sauberen Auszug aus dem Betreibungsregister
  • Bonität, schuldenfrei, keine Verbindlichkeiten, schriftliche Garantie
  • lückenlose Bücher (Bilanz, Erfolgsrechnung) mit Bilanz der Übernahme

  • Kaufvertrag

  • Strafverfügungen, falls vorhanden

  • Aktienbuch mit Aktien-Zertifikate

  • Revisionsberichte, falls Revision vorgesehen

  • Kopien der Steuererklärungen

  • Rücktrittserklärung des Verwaltungsrates

  • Mantelgesellschaft besteht bereits, keine Gründer nötig, Eigentümer sind anonym

  • Abwicklung in wenigen Stunden

  • Absolute Diskretion

  • Faire und marktkonforme Preise

💎 Wann wird die Schweizer Mantelgesellschaft zum Sammlerstück?

Mantelgesellschaften eines gewissen Alters sind als Sammlerobjekt beliebt. In der Golfregion gibt es Sammler von alten Schweizer Mantelgesellschaften, die für eine leere Mantelgesellschaft aus Vorkriegszeiten über CHF 100‘000 zahlen. Wie eine Mantelgesellschaft in der Schweiz aus dem Jahre 1905 für sage und schreibe 125‘000 CHF den Besitzer wechselte, habe ich mit eigenen Augen gesehen.

Die Regel ist, je älter die Mantelgesellschaft desto mehr wird bezahlt. Mit einer alten Mantelgesellschaft erwerben Sie einen guten Leumund und eine plausible Business Geschichte. Im Ausland meinen alle, es stünden Schweizer Investoren dahinter.

Was Sie niemals machen sollten!

Machen Sie aus Ihrem Mantelkauf keine Briefkastenfirma mit c/o Adresse, wie dies früher üblich war. Keine Bank wird einer Mantelgesellschaft mit c/0 Adresse ein Konto eröffnen.
Jegliche Hinweise auf eine Briefkastenfirma müssen mit den Mutationen eliminiert werden.

💲 Wieviel kostet eine Schweizer Mantelgesellschaft?

Einen Firmenmantel oder eine Mantelgesellschaft bekommt man ab ca. 8‘000 CHF. Der Preis steigt mit dem Alter der Mantelgesellschaft und mit der Höhe des Aktienkapitals. Was bedeutet das? Je älter eine AG ist und je mehr Kapital sie hat, desto mehr kostet sie. In der Regel liegt der Preis für 5 bis 20 Jahre alten Mantelgesellschaften zwischen 8‘000 CHF und 35‘000 CHF.

Dass für gewisse arabische Kunden der Besitz einer alten Schweizer AG zum Statussymbol avanciert ist, und sie dafür exorbitante Preise von über 100‘000 CHF zahlen, ist eine Ausnahmesituation. Die Richtpreise können Sie aus der Liste entnehmen.

⚖️ Der große Vergleich:
AG / GmbH Gründung vs. AG / GmbH Mantelgesellschaft vs. AG / GmbH Vorratsgesellschaft

Gründung AG Gründung GmbH Kauf eines Betriebs Kauf Mantelgesellschaft AG Kauf Mantelgesellschaft GmbH Vorratsgesellschaft AG Vorratsgesellschaft GmbH
ca. Kosten ~ 8‘000 CHF ~ 7‘000 CHF 100‘000 CHF – X Mio. CHF ~ 8‘000 CHF ~ 5‘000 CHF ~ 8‘000 CHF ~ 3‘500 CHF
Kapital 100‘000 CHF 20‘000 CHF bereits einbezahlt bereits einbezahlt bereits einbezahlt bereits einbezahlt bereits einbezahlt
Zeitaufwand ca. 3 Wochen ca. 3 Wochen mehrere Monate 1 Tag 1 Tag 1 Tag 1 Tag
Bonität / Image Mittel, da keine Historie Mittel, da keine Historie Gut bis sehr gut, da Historie Gut / Gut Mittel / Mittel Gut / Gut schlecht / schlecht
Anonymität ✔️ ✔️

Wie Sie sicher leicht erkennen, der Mantelgesellschaft kaufen in der Schweiz kann eine attraktive Alternative zur normalen AG Gründung sein. Je nach Fall offeriert die Mantelgesellschaft in der Schweiz einmalige Vorzüge, die eine normale AG-Gründung nicht bieten kann und die Sie nur in der Schweiz finden (Bsp. Inhaberaktien zur Garantie der Anonymität).

Ohne bürokratischen Aufwand können Sie bei uns schnell und sicher einen Firmenmantel kaufen. Wir finden den zu Ihnen und zu Ihrem Business passenden Firmenmantel für Sie. Sie müssen für den Kauf einen Tag in Zürich einplanen. Danach sind Sie ein glücklicher Besitzer einer Schweizer AG.

Aufpassen!

Verkäufer von Mantelgesellschaften sind weder Anwälte noch Banker.

Kaufen Sie keine Verbindlichkeiten ein. Es gibt im Mantelhandel auch in der Schweiz schwarze Schafe. Lassen Sie sich von einem Experten beraten, der den Blick fürs Ganze hat. Wir finden die passende Bank für die Mantelgesellschaft, damit Sie mit Ihrem Business sofort durchstarten können.

Wir beraten Sie in allen Belangen, die zur AG Gründung und Verwaltung gehören. Insbesondere sind wir optimal vernetzt, wenn es um Kontoverbindungen, das Aushandeln von Vorzugskonditionen mit den Banken oder die Wahl des optimalen Steuersitzes geht. Nur mit uns können Sie mit der Bank auf gleicher Augenhöhe verhandeln. Gehen Sie nie alleine zur Bank, wenn Ihr Business mit heiklen Tätigkeiten in Zusammenhang steht. Die Spielregeln der Banken haben sich verschärft.